mastodonien.de

Tröt 1: Nutzer und Suchbegriffe referenzieren

Mi 11.05.2022 07:30

Möglicherweise eine hilfreiche Info als für Leutz, die sind:
(1 v2)

Beim Verfassen eines Beitrags (der hier "Tröt" heißt), kann man mit dem Klammeraffen gefolgt vom Nutzernamen andere Nutzer erwähnen. Diese erhalten dann ggf. einen Hinweis. Nett ist das bei Antworten auf einen Betrag, wichtig bei Direktnachrichten.

Die Verwendung des Doppelkreuzes (Gatterzeichen) gefolgt von einem Begriff erlaubt, Stichworte/Suchbegriffe zu erfassen. Ja, so ein neumodisches Hashtag! 😀

Screenshot mit Beispielen @ und # in Tusky auf Android

Screenshot mit Beispielen @ und # in Tusky auf Android

[Öffentlich] Antw.: 0 Boosts: 0 Fav.: 3 · via Whalebird

Reply · Boost · Favo · Bmark · Pin · Mute · Del

Möglicherweise eine hilfreiche Info als #Einstiegshilfe für Leutz, die #neuhier sind:
(1 v2)

Beim Verfassen eines Beitrags (der hier "Tröt" heißt), kann man mit dem Klammeraffen gefolgt vom Nutzernamen andere Nutzer erwähnen. Diese erhalten dann ggf. einen Hinweis. Nett ist das bei Antworten auf einen Betrag, wichtig bei Direktnachrichten.

Die Verwendung des Doppelkreuzes (Gatterzeichen) gefolgt von einem Begriff erlaubt, Stichworte/Suchbegriffe zu erfassen. Ja, so ein neumodisches Hashtag! 😀

Version 1 (28. April 2022)
https://norden.social/@nick/108209694044401157

Version 2 (11. Mai 2022)
https://norden.social/@nick/108281660393715305

@nick@norden.social, Mi. 11.05.2022 06:58
  ·  ·  ·  
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2023 NFL / Opetus Software GmbH